Mitsubishi Evo 9 Mapping auf 371PS und 505 NM.

Dieser schöne Evo 9 kam für einen großen Service inklusive neuer Abstimmung zu uns. Der Evo wurde aufwendig auf der Straße sowie auf unserem Leistungsprüfstand abgestimmt – Ergebnis 374 PS und 505 NM nach EWG! Wir supporten Evos 5-10, unsere Referenzen reichen von einem einfachem Street Set-Up bis hin zu Abstimmungen für die Rennstrecke. Die Individualität steht hierbei im Vordergrund.

Sie haben Interesse an unseren Diagrammen? Schreiben Sie uns eine E-Mail, gerne senden wir Ihnen unsere Ergebnisse zu…

leistungsprufstandsbericht-evo-9-1-kopie

Fertigung im Haus – Made in Germany

Was wir euch anbieten können:

  • Individuelle Fertigungen von Abgasanlagen
    Bearbeitung von Ölwannen/Motorhalter etc.
    Planung/Konstruktion/Fertigung von Krümmern nach Absprache
  • Konstruktion von eigenen Bauteilen, welche in Serie gehen – 100% Made in Germany
  • Alle von uns gefertigten Parts unterliegen Qualitätskontrollen sowie Effizienzprüfungen
  • Es kommen ausschließlich hochwertige und geprüfte Materialien zum Einsatz – Rennstrecken erprobt

Mazda MX5 mit 1UZ – Erste Test`s am Nürburgring Drift Cup

Abstimmungsarbeiten an Dennis Köhler seinem MX5 mit 1UZ. Am Nürburgring Drift Cup hat der erste Kontakt mit der Rennstrecke nach Neuaufbau stattgefunden. Der Wagen funktioniert gut – kleinere Veränderungen werden noch folgen. Abgestimmt mit Ecumaster EMU.

Bild:LWPHOTO.DE

Mustang Time…

Mustang Time…Besuch von unserem langjährigen Kunden und Freund.
Wir haben den Besuch natürlich genutzt neben den Arbeiten auch über mögliche Projekte zu sprechen und sind positiv überrascht vom Mustang.

Evo X Abstimmungsarbeiten…

Abstimmung eines Mitsubishi Evolution 10 auf unserem hauseigenen Allradprüfstand. Die Abstimmung erfolgte mittels EcuTek. Wir kamen auf ein Ergebnis von 401 PS und 526.2 NM nach EWG!

Nissan GT-R RSC700

Auch hier gibt es neues zu unserer RSC700 Stage. Wir fahren aktuell mit Fahrer sowie Beifahrer und halb vollem Tank Zeiten von 5,5 – 5,6 100-200 Km/h. Der Durchzug des GT-Rs ist für die kleine Stage recht beeindruckend und fährt sich ebenfalls im Alltag uneingeschränkt. Eine Kosten-attrakitive Möglichkeit den GT-R über die Serien – Lader hinaus zu modifizieren, ohne Veränderungen an den Innereien des VR38DETT sowie des Doppelkupplungsgetriebe vorzunehmen. Drehmomentbegrenzung auf 820 NM möglich.

In den kommenden Tagen wird der GT-R auf unserem Allradprüfstand gemessen.

Nissan GT-R RSC700+

Aktuell befindet sich unsere RSC700 Stage kurz vor der Fertigstellung. Jedigliche Modifikationen an der Hardware sind vollendet und wir befinden uns momentan mitten in der Abstimmung. Da wir das Seriengetriebe nutzen, werden wir natürlich zum Schutz des Getriebes das Drehmoment begrenzen. Sofern wir mit der Abstimmung auf der Straße fertig sind geht es auf unseren Leistungsprüfstand.

Es wurden Veränderungen im Bereich Injektoren, Spritpumpen, Ansaugung, Piping, Abgasanlage, Turbos sowie einige RSC Stage Veränderungen durchgeführt. Die R35 werden bei uns im Haus mittels EcuTek abgestimmt. Das Fahrzeug wird auf 102 Oktan abgestimmt.

Zeitgleich haben wir weitere interessante Projekte im Bereich von 1200 PS+ –> Updates folgen.