Unser kürzlich importierter Evo 9 MR hat grundlegende Modifikationen im Bereich des Fahrwerkes bekommen. Zum Einsatz kam ein Clubsport Fahrwerk von KW, zeitgleich wurden einige Buchsen erneuert. Die Modifikationen beschränken sich im Bereich der Abgasanlage in Kombinationen mit einem 100 Zellen HJS-Kat sowie in der Ansaugung. Eine leistungsfähigere Benzinpumpe sichert in höheren Lastbereichen die Spritversorgung.

Die RSC Stufe II für den Mitsubishi Evo 9 entwickelt eine saubere Drehmoment Kurve und bietet eine gute Fahrbarkeit – mit frühem Ansprechverhalten. Zeitgleich bieten wir eine Race use Version an, in der wir nochmals leistungsstärkere Werte erreichen. Jede Abstimmung wird individuell auf Ihr Fahrzeug angepasst. Die Fahrzeuge werden auf der Straße sowie auf unserem hauseigenen Leistungsprüfstand AWD abgestimmt. Die Leistungsnachweise werden nach EWG korrigiert.

leistungsprufstandsbericht-evo-9-mr-max-kopie

Gerne beraten wir Sie um ein passendes Konzept auf Ihre Bedürfnisse zu erstellen!

Über den Autor RevolutionSportsCar

Rund um das Thema RSC