Fabio Citignola begutachtet seinen neuen Arbeitsplatz. Nächste Woche geht es mit dem RSC Racing GT-R auf unseren Prüfstand, bevor es dann für verschiedene Testläufe auf die Strecke geht um das neue Fahrwerk Setup rauszufahren sowie zu testen. Wir haben auf ein Öhlins TTX Fahrwerk gesetzt und einige Änderungen am Setup vorgenommen.

Über den Autor RevolutionSportsCar

Rund um das Thema RSC